New Polder by Hella Jongerius – aussergewöhnliches Design

(Preis je nach Modell / Variante)

Hersteller: Vitra
Entwurf: Hella Jongerius, 2005/2015
Ausführung: New Polder with Ottoman
im Night blue Stoffmix
Masse: L260xT97xH82

Beschreibung

Hersteller: Vitra
Entwurf: Hella Jongerius, 2005/2015
Ausführung: New Polder mit oder ohne Ottoman. Stoff-Mixe in 5 verschiedenen Farben.
Masse: L 260 x T 97 x H 82 cm

„Polder“ bezeichnet in Holland – der Heimat der Designerin Hella Jongerius – dem Meer mittels Deichen und Entwässerungsgräben abgewonnene, flache Gebiete, die in Felder mit unterschiedlichen landwirtschaftlichen Nutzungen unterteilt sind. Ebenso tief gelegen, ebenso flach und die Horizontale betonend, präsentiert sich der Korpus der beiden Polder Sofas.

Die Designerin Hella Jongerius ist bekannt geworden für ihre Art, Industrielles und Handwerkliches, High- mit Low-Tech, Tradition und Moderne zu vereinen. Im Jahr 1993 eröffnete sie die Designfirma Jongeriuslab, über die sie ihre eigenen Projekte und Arbeiten für Kunden wie Maharam, Danskina, IKEA und KLM umsetzt.

Die grossen Sitzkissen des Polder Sofa und des Polder Compact bilden eine ausserordentlich komfortable, asymmetrische Sitzfläche, die auf beiden Seiten vom gepolsterten Korpus begrenzt wird. In ihm unterscheiden sich die beiden Sofas: Beim Polder Sofa bildet der Korpus auf einer Seite eine niedrige Armlehne, die andere Seite ist eine Plattform und dient auch als Ablage für Zeitschriften, Bücher oder Tabletts. Das Polder Sofa bietet so einen hohen Sitz- und Liegekomfort für alle, die sich gerne auf dem Sofa ausstrecken. Beim Polder Compact hingegen wird der Korpus durch zwei unterschiedlich hohe Armlehnen gefasst, was die Abmessungen des Sofas reduziert. Die höhere Armlehne erlaubt zusätzlich ein komfortables Sitzen quer im Sofa – sei es zum Lesen oder zum Fernsehen.

Die beiden ungewöhnlichen, asymmetrischen Polder Sofas lassen sich als Links- oder Rechtsausleger definieren und an unterschiedliche Raumsituationen anpassen. Die Plattform des Polder Sofa ist auch getrennt erhältlich und kann so als Ottomane dienen.

Im Bord Showroom kann das Polder im neuen Farbmix “Sea Greens” Probe gesessen werden.

 

Stoffmix green

  •  62 Aura - smaragd
    62 Aura – smaragd
  •  09 Aura - grün
    09 Aura – grün
  •  13 Dumet - grün melange
    13 Dumet – grün melange
  •  09 Maize - farngrün/brandy
    09 Maize – farngrün/brandy
  •  06 Volo - sommergras
    06 Volo – sommergras
  •  34 Plano - wiesengrün/forest
    34 Plano – wiesengrün/forest
Stoffmix golden

  •  32 Aura - chartreuse
    32 Aura – chartreuse
  •  11 Dumet - gelb melange
    11 Dumet – gelb melange
  •  06 Maize - kanariengelb/ocker
    06 Maize – kanariengelb/ocker
  •  05 Panamone - curry
    05 Panamone – curry
  •  05 Volo - rapsgelb
    05 Volo – rapsgelb
  •  06 Aura - kanariengelb
    06 Aura – kanariengelb
Stoffmix red

  •  15 Aura - kirsche
    15 Aura – kirsche
  •  16 Aura - feuerrot
    16 Aura – feuerrot
  •  12 Brink - bordeaux/rot
    12 Brink – bordeaux/rot
  •  11 Maize - poppy red/brandy
    11 Maize – poppy red/brandy
  •  77 Volo - backstein
    77 Volo – backstein
  •  63 Plano - rot/poppy red
    63 Plano – rot/poppy red
Stoffmix night blue

  •  57 Aura - dunkelblau
    57 Aura – dunkelblau
  •  08 Credo - dunkelblau/schwarz
    08 Credo – dunkelblau/schwarz
  •  21 Laser - dunkelblau/moorbraun
    21 Laser – dunkelblau/moorbraun
  •  04 Twill - tintenblau
    04 Twill – tintenblau
  •  11 Volo - nachtblau
    11 Volo – nachtblau
  •  16 Maize - nachtblau/schwarz
    16 Maize – nachtblau/schwarz

 

Zusätzliche Informationen

Grösse 260 × 97 × 82 cm