VV Cinquanta Floor – Astep

Hersteller: Astep
Entwurf: Vittoriano Viganò, 1951/2016
Ausführung: Bodenleuchte, schwarze Metallstruktur und Lampenschirm aus lackiertem Aluminium. Reflektor in Schwarz, Gelb, Rot oder Weiss. Ausführung „Mondrian“ mit schwarzer Metallstruktur, rotem und blauem Fuß und gelb lackiertem Lampenschirm. Neu auch Metallstruktur in Messing mit weissem oder schwarzem Reflektor.
Modelle: auch als Decken oder Wandleuchte erhältlich
Fassung: E27, LED 7W, 806lm, 2700K
Masse: B 48 x T 104 x H 147 cm

Description

Hersteller: Astep
Entwurf: Vittoriano Viganò, 1951/2016
Ausführung: Bodenleuchte, schwarze Metallstruktur und Lampenschirm aus lackiertem Aluminium. Reflektor in Schwarz, Gelb, Rot oder Weiss. Ausführung „Mondrian“ mit schwarzer Metallstruktur, rotem und blauem Fuß und gelb lackiertem Lampenschirm. Neu auch Metallstruktur in Messing mit weissem oder schwarzem Reflektor.
Modelle: auch als Decken oder Wandleuchte erhältlich
Fassung: E27, LED 7W, 806lm, 2700K
Masse: B 48 x T 104 x H 147 cm

Die Leuchtenkollektion VV Cinquanta wurde 1951 von Vittoriano Viganó entworfen, als er Art Director bei Arteluce war und besteht aus einer Stehlampe, einer Pendelleuchte und Wandleuchten.

VV Cinquanta Floor ist sehr elegant. Die Lampe erzeugt ein gerichtetes Licht und läßt sich leicht einstellen, Dank einem schwenkbarem Reflektor.

Die von Sammlern begehrte Stehleuchte ist in ihrer frühen Produktion schwer zu finden und mehrere tausend Euro wert. Dank der Reedition ist der Designklassiker endlich für einen breiteren Publikum erschwinglich geworden. Die lizenzierte Reedition von Astep läßt, das ikonische Modell in den Originalfarben von Vittoriano Vigano wiederentdecken.

VV Cinquanta wird in Italien hergestellt, ebenso wie die gesamte Kollektion von Astep.