Akari Leuchten

CHF 241.00CHF 1'623.00 Inkl. MwSt.

(Preis je nach Modell / Variante)

Hersteller: Vitra
Entwurf: Isamu Noguchi, 1951
Ausführung: handgefertigt, Shoji-Papier
Farbe: weiss

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a.Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Hersteller: Vitra
Entwurf: Isamu Noguchi, 1951
Ausführung: handgefertigt, Shoji-Papier
Farbe: weiss

Die Magie des Papiers verwandelt die kühle Elektrizität zurück ins ewige Licht der Sonne. Noguchi

Das Werk des amerikanisch-japanischen Künstlers und Gestalters Isamu Noguchi ist außergewöhnlich vielschichtig. Neben Skulpturen schuf er Bühnenbilder, Möbel, Leuchten, Interieurs, öffentliche Plätze und Gärten. Als Bildhauer galt sein Interesse nicht nur Material und Form, sondern auch der räumlichen Wirkung und der Raumgestaltung selbst. 1951 entwarf Noguchi auf einer Reise in Japan die ersten Akari Light Sculptures. Als Bezeichnung wählte er das Wort „Akari”, der japanische Ausdruck für Helligkeit und Licht. In den folgenden Jahren schuf er über 100 Modelle, die heute noch von der japanischen Ozeki Manufaktur in Gifu für Vitra bzw. das Vitra Design Museum gefertigt werden.

Zusätzliche Information

Akari

10A, 15A, 1A, 1AD, 1AY, 9AD, UF3-Q, UF4-L8